Ein Querschnitt durch Sahlenburg

Sahlenburg hat viele Gesichter.

Wir möchten Ihnen etwas über die Geschichte und die Umgebung von Sahlenburg erzählen.
In der Liste rechts sehen Sie nach Themen unterteilt einige Beiträge mit näheren Informationen rund um Sahlenburg, dessen Entstehung und Geschichte, den Wernerwald, das Finkenmoor, Ebbe und Flut, unser Wattenmeer und den Sahlenburger Strand.

Mit einem Klick auf eines der Themen kommen Sie zu dem entsprechenden Beitrag.

Ein Urlaub in Sahlenburg bietet Ihnen Abwechslung und viele Möglichkeiten vom Aktiv-Urlaub bis zum Entspannungsurlaub.

Sowohl der Sahlenburger Strand als auch das Waldfreibad sind bei Badegästen sehr beliebt. Bei Flut am Strand im Meer baden, bei Ebbe bis nach Neuwerk laufen...

...wer sich gerne zu Fuß fortbewegt, hat in Sahlenburg viele verschiedene Umgebungen als Alternative. Sie können sich bei Spaziergängen in die Duhner Heide oder im Wernerwald entspannen, barfuß durch das Watt laufen oder kilometerweit am Deich entlang gehen.

Sahlenburg gilt mit seinen attraktiven Angeboten auch als Familienbadeort. Eine besondere Ausflugsmöglichkeit ist der Besuch auf Neuwerk, zu erreichen zum Beispiel auch mit der Kutsche. Nach Neuwerk fahren täglich mehrere Pferdekutschen, sogenannte Wattwagen.

Auch die Camper unter den Urlaubern finden in Sahlenburg mehrere Campingplätze.

Und wer seinen Hund mitbringt, kann den in Cuxhaven einzigen Hundestrand nutzen.